Kaiserin Theophanu, Eschwege -
Karin Bohrmann-Roth

Karin Bohrmann-Roth

Bildhauerische und malerische Auftragsarbeiten im öffentlichen Raum. Freie bildhauerische Arbeiten: Figuren aus Wachs für Bronze. Figuren aus Stein und Beton. Zeichnungen zum Thema: Menschen in Bewegung. Malereithemen: Menschendarstellungen. Unterrichten.

1955 In Kassel geboren
1974-1979 Studium der freien Kunst an der Gesamthochschule Kassel:
Bildhauerei, Zeichnung und Gobelinweberei
seit 1979 gemeinsames Atelier mit Georg Roth
seit 1980 zahlreiche Aufträge im öffentlichen und sakralen Raum sowie Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
1980-1986 Lehrauftrag für Proportionslehre und Aktzeichnen an der Gesamthochschule Kassel
seit 1984 Organisatorin und Dozentin der Sommerakademie für Bildhauerei in Grebenstein
1992-2017 Dozentin für Plastisches Gestalten an der Werkakademie für Gestaltung, Kassel

Teilnahme an Bildhauersymposien in der Türkei und in Rumänien

Georg Roth

Georg Roth

Georg Roth bezeichnet sich selbst als golfspielenden Bildhauer – Er lebt seit über 30 Jahren mit Leidenschaft und Begeisterung für die Bildhauerei und seit ca. 15 Jahren mit gleicher Leidenschaft und fanatisch, süchtigen Zügen für das Golfen. Neben der empfundenen Leidenschaft ergeben sich für Georg Roth weitere Parallelen zwischen der Bildhauerei und dem Golfen: In beiden Bereichen nähert man sich seinem Ziel, indem man immer feineres Werkzeug verwendet: Was in Golf Driver, Eisen und Putter, sind in der Bildhauerei das Spitzeisen, Zahn- oder Flacheisen und das Schmirgelpapier. Beide Disziplinen verlangen nach Kraft, Ausdauer, Begeisterungsfähigkeit und Kreativität. Durch die hohe emotionale Beteiligung liegen Freude und Frust eng beieinander.

1950 In Bad Hersfeld geboren
1954 Auswanderung nach Australien
1962 Rückkehr nach Bad Hersfeld
1967-1969 Maurerlehre
1970-1972 Ingenieurschule Gießen
1975-1980 Studium der Bildhauerei an der Gesamthochschule Kassel
seit 1979 gemeinsames Atelier mit Karin Bohrmann-Roth
1980 Examen
seit 1984 Dozent der Sommerakademie für Bildhauerei in Grebenstein
seit 2000 leidenschaftlicher Golfspieler

Teilnahme an Bildhauersymposien in der Türkei.

Auftragsarbeiten

im öffentlichen und sakralen Raum

Bildhauerische und malerische, gemeinsame Auftragsarbeiten seit 1979

Galerie öffnen
Liste der Auftragsarbeiten öffnen Liste der Kataloge öffnen
Atelier Bohrmann-Roth - Drache - Marktplatz am Richtsberg, Marburg - Bronze Höhe 160 cm 1996