Sommerakademie für Bildhauerei Grebenstein

Steinbildhauerei, Plastisches Gestalten und Experimentelles Arbeiten

13.07. bis 24.07. und 10.08 bis 15.08.2020

Steinbildhauerei: Kalksteinblöcke in verschiedenen Formen und Größen bilden die Ausgangsmaterialien für den Kurs. Die äußere Form der Blöcke, in Verbindung mit der Kreativität der Kursteilnehmer, bildet die Grundlage für das Herausarbeiten der eigenen Skulptur. Praktische Hilfe bei der Arbeit im Umgang mit den Bildhauerwerkzeugen und bei der Formfindung wird gegeben. Durch einen fahrbaren Kran ist es möglich, auch größere Steine zu bewegen und zu wenden. Drehbare Böcke für jeden Teilnehmer ermöglichen ein Arbeiten in optimaler Höhe und im besten Lichteinfall.

Plastisches Gestalten: Hier können Arbeiten in verschiedenen Techniken und aus unterschiedlichen Materialien entstehen. Z.B. Aufbau von Figuren aus Gips auf einem Drahtgerüst. Zur Planung bitte ich die Teilnehmer um ein vorbereitendes Gespräch.

Experimentelles Arbeiten mit Georg Roth: In diesem Kurs steht die Lust am Experimentieren im Vordergrund. Für inhaltliche Aussagen werden Darstellungsweisen gesucht. Dabei können verschiedenen Materialien ausprobiert werden. Stein, Holz, Metall, Fotos, in der Natur Gefundenes, Mitgebrachtes, Erinnerungsmaterialien, alles kann Verwendung finden. Wir werden auf die Suche gehen, nach passenden Materialien, nach Themen und nach Möglichkeiten diese künstlerisch auszudrücken. Durch eine neue Sichtweise kann sich Neues entwickeln. Jeder wird individuell beraten.

Anmeldung ab sofort möglich.

Bildhauer Atelier Bohrmann & Roth Sommerakademie Steinbildhauerkurs

Alle Kurse können wetterunabhängig in dem großen Atelier oder unter der überdachten Freifläche des Bildhauerateliers stattfinden. Jedem Teilnehmer wird ein professionell ausgestatteter Arbeitsplatz mit Drehbock, Werkzeugen und Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt. Beim 2-wöchigen Kurs sind der Samstag und Sonntag arbeitsfreie Tage. In eingeschränktem Rahmen sind in diesem Kurs außer der Steinbildhauerei auch andere bildhauerische Techniken, wie z. B. der Gipsaufbau auf Nachfrage möglich.

Arbeitszeiten: 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr.

Täglich gegen 12 Uhr bieten wir ein frisch gekochtes Mittagessen an. Die Teilnahme ist freiwillig. Kosten und Speisekarte werden bei Kursbeginn bekannt gegeben. Ein Ess- und Aufenthaltsraum mit Küche steht den Kursteilnehmern ganztägig offen. Am jeweils letzten Kurstag endet die Arbeitszeit um 12 Uhr. Nach dem Mittagessen werden eine Ausstellung und ein Fest vorbereitet. Beides beginnt um 18 Uhr. Abtransporte schwerer Arbeiten mit Kran können erst am Tag nach Kursende erfolgen. Transporte können organisiert werden.

Kurs Dozent  Veranstaltungsdatum Kursgebühr €
Steinbildhauerei Georg Roth 13.07. - 24.07.2020 450,00
Plastisches Gestalten Karin Bohrmann-Roth 13.07. - 24.07.2020 450,00
Steinbildhauerei Karin Bohrmann-Roth 10.08. - 15.08.2020 310,00
Experimentelles Arbeiten Georg Roth 10.08. - 15.08.2020 310,00

Ermäßigung:
Nachlass für Schüler und Studenten 50 € (2-Wochenkurs) / 25 € (6-Tagekurs). Nachlass für Werbung eines neuen Teilnehmers (Kursteilnahme 2 Wochen) 30 €. Nachlass für Werbung eines neuen Teilnehmers (Kursteilnahme 1 Woche) 15 €. Im Preis enthalten ist die künstlerische Unterweisung. Werkzeug wird zur Verfügung gestellt. Material wird nach Verbrauch abgerechnet. Mittagessen: Preise werden zu Beginn des Kurses bekannt gegeben.

Unterbringung in Grebenstein:
Privat, Hotel, Pension - auf Anfrage

Download Faltblatt Sommerakademie

Download Faltblatt Sommerakademie 2020 PDF